Da „Ubuntu Berlin“ keiner festen Struktur wie ein Verein folgt, ist ein offizielles Beitreten weder möglich, noch notwendig. Der Status eines „Mitglieds“ kann daher nicht offiziell erworben werden. Vielmehr genügt es, sich an der Gruppenkommunikation (insbesondere Mailinglisten und Chat) und/oder den Aktivitäten (Stammtischtreffen, Release-Parties) zu beteiligen.